1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Schnelles Internet für Schwarzenholz

Schnelles Internet für Schwarzenholz

SchwarzenholzSchnelles Internet für Schwarzenholz Die Gemeinde Saarwellingen und die TWS Technische Werke der Gemeinde Saarwellingen laden die Schwarzenholzer zur offiziellen Inbetriebnahme des schnellen Internets ein. Die Präsentation findet statt am Montag, 14. März, um 18 Uhr, im Restaurant Zum Frauenwald

Schwarzenholz

Schnelles Internet für Schwarzenholz

Die Gemeinde Saarwellingen und die TWS Technische Werke der Gemeinde Saarwellingen laden die Schwarzenholzer zur offiziellen Inbetriebnahme des schnellen Internets ein. Die Präsentation findet statt am Montag, 14. März, um 18 Uhr, im Restaurant Zum Frauenwald. Damit bekommen alle Interessenten in Schwarzenholz - Geschäftsleute genauso wie Privathaushalte - die Möglichkeit, mit bis zu 6000kB/s zu surfen. Was das an Geschwindigkeit bedeutet, wird im Rahmen dieser Veranstaltung vorgeführt. red

Dillingen

Versammlung der Senioren und Junioren

Die Generalversammlung des Senioren und Juniorenvereins Pachten tagt am Samstag, 19. März im Gasthaus Hauch-Knopp. Unter anderem stehen die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Anträge können bis zum Dienstag, 15. März beim Vorsitzenden eingereicht werden. schw

Lebach

Bundeswehr übt im Raum Lebach

Das Fallschirmjägerbataillon 261 Lebach übt vom 15. bis 17. März im Bereich Brotdorf, Steinbach und Britten. Da bei der Übung auch Nachtmärsche geplant sind, können Gefahren für den Straßenverkehr entstehen. Mit dem Einsatz von Übungs- und Darstellungsmunition muss gerechnet werden, teilt die Bundeswehr mit. red

Saarlouis

Fahrgäste und KVS diskutieren über ÖPNV

Zu einer offenen Fahrgastrunde mit dem Thema "Neue Informationstechnologien im ÖPNV des Landkreises Saarlouis" laden die Kreisverkehrsbetriebe Saarlouis (KVS) für Dienstag, 22. März, 18 Uhr, in ihr Verwaltungsgebäude, Oberförstereistraße 2, ein. In der Reihe tauschen sich Fahrgäste, Mitarbeiter und Gäste über den Nahverkehr aus. kes

Anmeldung bis Freitag, 18. März, Tel. (0 68 31) 94 02 67 sowie per E-Mail: info@kvs.de.

Dillingen

Großer Sachschaden nach Wohnhausbrand

Bei einem Brand in einem Wohnhaus am Donnerstagabend in der Merziger Straße in Dillingen ist großer Sachschaden entstanden. Der 60-jährige Hausbewohner blieb unverletzt. Er hatte eine brennende Grableuchte auf dem Balkon abgestellt, die er nach Erlöschen entsorgen wollte. Diese setzte jedoch den Balkon in Brand, das Feuer breitete sich in den Wohnbereich aus. Die Merziger Straße musste während der Löscharbeiten kurzzeitig voll gesperrt werden. Den Schaden schätzt die Polizei Dillingen auf rund 20 000 Euro. nic

Hinweise zu dem Geschehen an die Polizei Dillingen, Tel. (0 68 31) 97 70.