"Schneeflockenaktion" startet wieder

"Schneeflockenaktion" startet wieder

Auch in diesem Jahr haben die Kunden ab 22. November wieder doppelten Grund zur Freude. Sie profitieren bei ihrem vorweihnachtlichen Einkauf in den Lebacher Fachgeschäften nicht nur von der Angebotsvielfalt, sie sparen auch bares Geld und können noch dazu attraktive Preise gewinnen

Auch in diesem Jahr haben die Kunden ab 22. November wieder doppelten Grund zur Freude. Sie profitieren bei ihrem vorweihnachtlichen Einkauf in den Lebacher Fachgeschäften nicht nur von der Angebotsvielfalt, sie sparen auch bares Geld und können noch dazu attraktive Preise gewinnen. Und so geht's: Wer in Lebach einkauft, bekommt in vielen Geschäften für einen Einkaufswert von zehn Euro eine "Schneeflocke". Die müssen in ein "Flockenheftchen" eingeklebt werden. Volle Heftchen - dazu sind zehn Flocken notwendig - haben einen Wert von fünf Euro. Dieser Betrag wird den Kunden dann beim nächsten Einkauf in einem der beteiligten Geschäfte vergütet."Bis jetzt haben sich schon über 20 Geschäfte angemeldet", berichtet Margret Mees, Inhaberin einer Boutqiue, die die Schneeflockenaktion für den Verkehrsverein organisiert. "Die Aktion ist in den vergangenen Jahren so gut angenommen worden, dass wir sie schon im vergangenen Jahr ausgebaut haben", betont Mees und kündigt an: "Auch in diesem Jahr wird es wieder zusätzlich zu der Vergütung eine Verlosung von Warengutscheinen geben." Wer das volle Heftchen in einem der Geschäfte einlöst und das dort aufgedruckte Adressfeld ausfüllt, nimmt zusätzlich an dieser Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es Einkaufsgutscheine im Wert von 300, 150, 100 und 50 Euro. Die Verlosung findet im Januar statt, und die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Noch können sich Geschäfte, Dienstleistungsfirmen und andere Gewerbetreibende der Aktion anschließen. Informationen und Anmeldungen nimmt Margret Mees, Telefon (06881) 1769, entgegen. om

Mehr von Saarbrücker Zeitung