Höhenfest lockt Besucher nach Dörsdorf: „Schmatz on Schwatz om Däschder Platz“

Höhenfest lockt Besucher nach Dörsdorf : „Schmatz on Schwatz om Däschder Platz“

Zwei Tage lang feiern in Dörsdorf Bewohner und Vereine ausgelassen bei guter Stimmung und ganz viel Musik.

„Schmatz on Schwatz om Däschder Platz“ heißt es wieder am Samstag und Sonntag, 19. und 20. August, wenn die Dörsdorfer Vereine und Gruppen zum Höhenfest einladen. Der Schützenverein, Rasensportverein, Tischtennisclub, das Deutsche Rote Kreuz (DRK), die Jugend-Feuerwehr, die IG Määnzeborre, das Dorfcamp und der Tischfußballclub laden auf dem und rund um den Dorfplatz ein.

Los geht es am Samstag, 19. August, 17.30 Uhr, mit der gemeinsamen Vorabendmesse mit den Gästen und Vereinen. Die musikalische Gestaltung hat der Kirchenchor Steinbach-Dörsdorf inne. Anschließend gegen 18.45 Uhr steht der Einzug der Musikanten und Vereine mit den Vereinswappen auf dem Dorfplatz an. Die Eröffnung durch den Ortsvorsteher, Böllerschüsse, und gemeinsamer Fassanstich stehen auf dem Programm, bevor das Festtreiben an den Festständen mit Live-Musik (mit Wild Cabbage zu Beginn und danach Rockaholix) startet.

Der Sonntag, 20. August, beginnt mit dem Frühschoppenkonzert der Spielgemeinschaft Steinbach-Dörsdorf, danach gibt es Mittagessen. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen beim DRK und gegen 17.30 Uhr die Ziehung der Tombolapreise, anschließend Livemusik mit Sergeant Evergreen.

Ab 14 Uhr kommen die Kinder beim Kreativ-Programm auf ihre Kosten. Los geht es um 14 Uhr mit dem Kasperle-Theater auf der Bühne. Um 16.30 Uhr gibt es die „Lustige Bauchredner- und Zauber-Show“ für Kinder und Erwachsene mit Herzkönig und Lara.

Mehr von Saarbrücker Zeitung