| 21:19 Uhr

Sanierung der Lebacher Innenstadt wird gefördert

Lebach. Am ,,Tag der Städtebauförderung" wurden der Stadt Lebach Städtebaufördermittel im Rahmen des Programms ,,Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" in Aussicht gestellt. red/kü

Am ,,Tag der Städtebauförderung" wurden der Stadt Lebach Städtebaufördermittel im Rahmen des Programms ,,Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" in Aussicht gestellt.


Der saarländische Innenminister Klaus Bouillon überreichte dem Ersten Beigeordneten der Stadt Lebach, Markus Schu, ein entsprechendes Schreiben.

Bis zu 908 000 Euro will das Land für das Programmjahr 2017 zur Sanierung der Lebacher Innenstadt bereitstellen. Insgesamt wird das Projekt ,,Lebacher Innenstadt 2030" rund fünf Millionen Euro verschlingen.