| 21:18 Uhr

Polizei Lebach
Rollerfahrer zu schnell unter Drogeneinfluss unterwegs

Schmelz.

Einer Streife der Polizei Lebach ist am Montagabend in Hüttersdorf ein Rollerfahrer aufgefallen, der wesentlich schneller als mit den für sein Krad erlaubten 25 Stundenkilometern unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle des 30-jährigen Fahrers stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Es wurden nach Mitteilung der Polizei auch entsprechende Drogen in seiner Kleidung aufgefunden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Roller wurde sichergestellt.