Rentner zwischen Eiweiler und Reisbach von Lkw erfasst

Plötzlich auf die Straße gelaufen : Fußgänger von Lkw lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstagvormittag ist ein 70-jähriger Fußgänger in der Höhenstraße zwischen Eiweiler und Reisbach von einem Lkw erfasst worden. Nach Aussagen der Polizei, sei der Passant unvermittelt auf die Fahrbahn und auf den Lkw zugelaufen.

Trotz Vollbremsung, konnte der Lkw-Fahrer nicht mehr ausweichen. Der Fußgänger wurde hierbei lebensgefährlich verletzt. Der Lkw-Fahrer erlitt hingegen einen Schock.

Mehr von Saarbrücker Zeitung