Reisebüro Poth : Die Lebacher auf Reisen schicken

In der Lebacher City hat Eva-Maria Poth jetzt ein Reisebüro eröffnet.

Lebach hat ein neues Reisebüro in der Lebacher City. Eva-Maria Poth hat sich einen Traum erfüllt und den Weg in die Selbstständigkeit gewagt. Schon die Neueröffnung stieß auf großes Interesse. Zu den Ehrengästen zählten unter anderem Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke, der Lebacher Bürgermeister Klauspeter Brill und Kooperator Andreas Müller von der Pfarreiengemeinschaft Lebach, der die Räumlichkeiten einsegnete. Auch LUXi, das Maskottchen von Luxair, kam auf einen Sprung vorbei.

Klauspeter Brill dankte Eva-Maria Poth für ihren Mut und wünschte ihr viel Erfolg. Im Hinblick auf die Neugestaltung der Lebacher Fußgängerzone sei es natürlich toll, dass sich in Lebach auch von Seiten der Gewerbetreibenden derzeit viel tut. Mit einer neuen Schaufensterfront und komplett renoviert stellt das neue „Reisebüro Poth“ ein Glanzlicht in der City dar. Eva-Maria Poth kann auf eine 28-jährige Berufserfahrung zurückgreifen. Bereits seit 13 Jahren ist sie als angestellte Reiseverkehrskauffrau in Lebach tätig. In ihrem neuen Reisebüro Am Markt 16 ist sie gemeinsam mit ihrem Team künftig von Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr für die Kunden da.

Informationen rund die Reiseangebote gibt es unter Telefon (0 68 81) 9 61 52 52.

www.reisebuero-poth.de