Reggae, Rock und Rinder-Reiten auf der Rennwiese La Motte

Reggae, Rock und Rinder-Reiten auf der Rennwiese La Motte

In Lebach steigt an diesem Samstag erstmals das bigFM-Festival „Love Peace & Kieh“ mit Musik und Mitmachaktionen.

Oku von der Band Oku & The Reggaerockers. Foto: Band. Foto: Band

"Love Peace & Kieh" heißt das große bigFM-Summerfestival, das der saarländische Radiosender auf der Rennwiese "La Motte" in Lebach an diesem Samstag von 14 bis 22 Uhr feiert. Auf rund 7000 Quadratmetern Festivalmeile treten bundesweit bekannte und regionale Musiker, Rapper und Reggae-Stars auf zwei Bühnen auf: dem Mainfloor und dem Party-Truck-Area.

Neben dem Headliner Curse hat das bigFM-Team eine Mischung aus Reggae , R'N'B und Pop zusammengestellt. Mit dabei sind unter anderem Oku & The Reggaerockers, Higher Level, Blingpoint, Johnboy und Per Du. Außerdem rocken DJ Runik aus Lebach und das DJ-Team Ill-Rock-City die bigFM-Partytruck- Bühne. Das Tagesfestival auf der Kuhwiese bietet Kreatives und Entspannung. Außerdem gibt es eine Fun-Area mit "Kuh"-Riding, Hüpfburg, Kletterwand, Pool- und Beach-Containern, Chill-Out-Lounge und vielem mehr. In Pavillons werden Gemälde und Objekte vor Ort entstehen und ausgestellt, teilweise können die Festivalbesucher am Kunstwerk mitwirken. Auf der Foodmeile gibt es alles vom Schwenker über Süßigkeiten bis hin zu veganen Leckereien. Einlass ab 16 Jahren und ab 12 Uhr.

Tickets gibt es im Vorverkauf für 20,90 Euro über Ticket Regional und bei der SZ.

www.lpk-festival.de

www.sz-kartenvorverkauf.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung