Prinzenpaare von Blau-Weiß Steinbach

Steinbacher Prinzenpaar : Ganz viel Lieblichkeit im närrischen Steinbach

Das Prinzenpaar Peter I. und Sarah I. teilt sich in dieser Session die Regentschaft mit dem Kinderprinzenpaar Joshua II. und Jill I.

In dieser Session regieren gleich vier Lieblichkeiten die Steinbacher Narrenschar. Unter dem Motto „Nach 11 kommt 12, das Dutzend voll, die Fassend in Stänbach ist immer toll“ laden Ihre Hoheiten Prinz Joshua II. und Jill I. sowie Prinz Peter I. und Prinzessin Sarah I. nach Steinbach ein.

Als zweites Kinderprinzenpaar in der Geschichte der KG haben Prinz Joshua II. und Prinzessin Jill I. das Zepter fest in der Hand. Jill (11 Jahre) und Joshua (13 Jahre) wurde die Fastnacht bereits in die Wiege gelegt. Beide Eltern sind aktiv in der Karnevalsgesellschaft als Trainer, Vorstands- und Elferratsmitglied tätig. Jill ist tanzsportbegeistert und turnt seit mehreren Jahren. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie als aktives Tanzmariechen seit ein paar Jahren für Blau-Weiß Steinbach auf regionalen und überregionalen Turnieren tanzt, und das sehr erfolgreich. Kennengelernt hat sich unser Kinderprinzenpaar in Steinbach. Dabei wurde festgestellt, dass die Großväter der beiden seit etlichen Jahren befreundet sind. Einige Auftritte haben die beiden schon hinter sich.

Das Prinzenpaar Prinz Peter I. und Prinzessin Sarah I. von Blau-Weiß Steinbach. Foto: Schmidt

Das Kinderprinzenpaar wird unterstützt von Prinz Peter I. und Prinzessin Sarah I. Nicht nur an der Fastnacht sind die beiden ein Paar. Seite an Seite gehen sie bereits seit drei Jahren durchs Leben. Prinzessin Sarah I. kommt aus Hasborn-Dautweiler und tanzt seit 20 Jahren aktiv im Verein mit. Im wahren Leben übt sie ihren Traumberuf als Physiotherapeutin aus. Es ist nicht ungewöhnlich, dass „einmal Prinzessin sein“ zu ihrem Kindheitstraum gehört. Für Prinz Peter I., gebürtigt aus Landsweiler, war von Beginn an klar: „Ich lass keinen anderen an deine Seite.“ Er stand bislang immer nur vor der Bühne oder am Straßenrand bei Umzügen.