| 20:20 Uhr

Polizeibericht
Reifen an Transportern zerstochen

() In der Nacht auf Ostersonntag, zwischen 20.30 und 12.15 Uhr, wurden im Bereich der Bowling- und Tennishalle in Lebach an elf Kleinbussen eines Transportunternehmens jeweils mehrere Reifen zerstochen. Insgesamt wurden 30 Reifen an der Seitenflanke beschädigt, der Sachschaden wird derzeit auf zirka 3000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Lebach, Telefon (0 68 81) 50 50, oder jede andere Polizeidienststelle.