| 20:38 Uhr

Polizei
Polizei erwischt Jugendliche bei Randale auf der Toilette

Lebach. Fünf Jugendliche haben am Dienstagnachmittag in der Bahnhofstoilette in Lebach randaliert. Wie die Polizei mitteilte, war im Vorraum der Damentoilette der Fußboden mit Glasscherben übersät. Aus reiner Zerstörungswut hatte ein 16-Jähriger aus Tholey mehrere Glasflaschen in den Toilettenbereich geworfen. Beschädigt wurde außer den Flaschen nichts.

Auf Aufforderung der Polizei beseitigte der Jugendliche die Verunreinigungen. Auf ihn kommt nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige zu.