| 20:41 Uhr

Polizei Lebach
Platzwunde: Mann kippt betrunken vom Roller

Michelbach. Ein 58-Jähriger aus Michelbach wollte am Montagabend von einer Gaststätte aus auf seinem Roller nach Hause fahren. Aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung kam er laut Polizei schon nach wenigen Metern zu Fall.

Da er keinen Schutzhelm trug, zog er sich eine Platzwunde am Kopf zu und musste ins Krankenhaus. Der Roller wurde leicht beschädigt.