| 20:57 Uhr

Note 1 für eine besondere Schule

Es darf gefeiert werden: Das GSG ist Hauptpreisträger beim saarländischen Schulwettbewerb. Foto: Wilkin
Es darf gefeiert werden: Das GSG ist Hauptpreisträger beim saarländischen Schulwettbewerb. Foto: Wilkin FOTO: Wilkin
LEBACH. Das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach ist Hauptpreisträger beim saarländischen Schulwettbewerb 2017. red/ab

Das ganze Schuljahr 2016/17 war schon ein riesiger Erfolg in allen Wettbewerben. Aber das Allerbeste kommt ganz zum Schluss des Schuljahres. Riesiger Jubel am Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG). Was für ein Erfolg: Das GSG hat sich dem Wettbewerb um die beste Schule gestellt und eine Gruppe von Experten hat festgehalten: Das Geschwister-Scholl-Gymnasium ist Hauptpreisträger beim saarländischen Schulwettbewerb 2017. Es wurde damit in einer feierlichen Preisverleihung für die gute pädagogische Arbeit und besondere Ideen und Konzepte ausgezeichnet.


Für das GSG bestand die Kommission aus Wissenschaftlern sowie Schulpraktikern aus dem Saarland und von außerhalb.

Drei Schulen hatten es in die Endrunde geschafft: zwei Ganztagesgemeinschaftsschulen - und als einziges Gymnasium das Geschwister-Scholl-Gymnasium Lebach. Jede Schule durfte zirka 60 Gäste mitbringen - und jede Schule musste sich dann in einer Präsentation selbst vorstellen. Für das Geschwister-Scholl-Gymnasium hatten es die Schüler selbst komplett in die Hand genommen, "ihre" Schule witzig und aussagekräftig zugleich vorzustellen. Das taten die GSG-Schüler mit Kreativität.



Der Stolz aller GSGler auf "ihre" Schule war deutlich zu spüren, als alle zum Gruppenfoto auf die Bühne stürmten.

In seiner Laudatio auf die Gewinnerschule würdigte Professor Jörg Schlömerkemper noch einmal einige der Aspekte, die das GSG ausmachen: ein sehr gutes Miteinander an der Schule, ein besonderes Konzept, das Schüler fördert, aber auch viele Schüler fordert, zahlreiche ganz besondere Projekte, die Schülern Chancen bieten, ihre Möglichkeiten zu entfalten - dazu gehören auch besondere Anforderungen im Unterricht selbst. "Bei den Inhalten des Lernens hat die Schule Schwerpunkte in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gesetzt. Sie ist mit Recht stolz darauf, dass sie in diesen Fächern seit zwölf Jahren als Mint Excellence Center im Saarland Vorreiter und Vorbild ist."