1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Neues Fitnessangebot beim TV Lebach: Neues Trainingsangebot beim TV Lebach

Neues Fitnessangebot beim TV Lebach : Neues Trainingsangebot beim TV Lebach

Beim „Functional Training“ arbeiten die Teilnehmer mit dem eigenen Körpergewicht.

Functional Training heißt das neue Fitnessangebot beim TV Lebach, das ab Donnerstag, 24. August, in der Erich-Kästner-Halle, beginnt. Was ist denn das schon wieder? Na genau das, was es bedeutet, nämlich funktionales Training. Darunter versteht man eine alltagsrelevante, Sportart-übergreifende Trainingsform, die verschiedene Gelenke und Muskelgruppen beansprucht. Dabei besteht der Trainingsablauf vorwiegend aus Übungen, die mit dem eigenen Körpergewicht als Widerstand arbeiten. In den letzten Jahren hat diese Art von Training Einzug in die Fitnessbranche gehalten und erreicht mehr und mehr den Breiten- und Freizeitsport, also auch die Vereine. Und da es die Stabilität des Rumpfes und der Gelenke verbessert und sich positiv auf Koordination und Balance auswirkt, passt es genau in das Angebot eines Turnvereins.
Das Angebot wendet sich gleichermaßen an Frauen und Männer, egal welchen Alters und egal, ob sie es als eigenständiges Training machen oder zur Unterstützung für andere Sportarten.

Trainer beim TV Lebach ist Vladimir Hefel, ein ausgebildeter Kettlebell-Trainer mit einer Lizenz für Breitensporttraining und angehender Physiotherapeut. Das Training findet jeden Donnerstag von 20 bis 21 Uhr in der Sporthalle der Erich-Kästner-Schule (Förderschule L) statt und beginnt am 24. August.