| 21:04 Uhr

Neue Wasserleitung
Wasserversorger erneuert Leitungen in Aschbach

Aschbach. Sicher und zuverlässig versorgt die Wasserversorgung Ostsaar GmbH ihre Kunden seit Jahren mit Trinkwasser. Damit das auch in Zukunft so bleibt, wird das Leitungsnetz in Aschbach auf dem neuesten Stand gehalten. red

Ab Montag, 8. Oktober, werden für die Dauer von etwa vier Monaten Erneuerungsarbeiten in der Flurstraße und der Brühlstraße in Aschbach durchgeführt. Hierbei werden in der Flurstraße zwischen den Einmündungen Brümburg- und Koblenzer Straße und in der Brühlstraße zwischen den Hausnummern 1 und 6 etwa 370 Meter Trinkwasser-Versorgungsleitungen neu verlegt und 20 Hausanschlüsse ganz oder teilweise erneuert.


Zur Durchführung der Bauarbeiten müssen umfassende Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung der Straße mit Ampelregelung. Je nach Baufortschritt werden die Anwohner gebeten, ihre Fahrzeuge in diesen Teilabschnitten außerhalb des Baufelds zu parken.

In diesem Zusammenhang weist die Wasserversorgung Ostsaar GmbH darauf hin, dass entsprechend den gültigen Vorschriften die elektrischen Netze der Hausinstallation nicht mehr am Wasserrohrnetz geerdet sein dürfen. Die betroffenen Hauseigentümer werden durch die Wasserversorgung Ostsaar in Kenntnis gesetzt.



Bei Rückfragen steht Uwe Willim von der Wasserversorgung Ostsaar GmbH in Ottweiler unter Telefon (0  68  24) 90  02  41 zur Verfügung.