Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 22:13 Uhr

Neue Feuerwehrfahrzeuge für Lebach, Niedersaubach und Dörsdorf
Neue Autos für die Feuerwehr

Lebach.

Zum Ausgleich unterschiedlicher Wirtschaftskraft in Deutschland gewährt der Bund aus einem Sondervermögen namens „Kommunalinvestitionsförderfonds“ Finanzhilfen zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Städte, Gemeinden und Landkreise. Ein besonderer Förderbereich bezuschusst dabei Maßnahmen zur Luftreinhaltung. In diesem Rahmen wurde in Lebach auch die Anschaffung von drei Feuerwehr-Fahrzeugen bezuschusst, die dem Stand der bestmöglichen Abgasnorm entsprechen. So werden sich in Kürze die Löschbezirke Lebach West, Niedersaubach sowie Dörsdorf über neue Löschgruppenfahrzeuge freuen können. Vor zwei Wochen konnte Bürgermeister Klauspeter Brill die drei entsprechenden Förderbescheide aus den Händen des saarländischen Innenministers Klaus Bouillon über insgesamt rund 513 000 Euro entgegennehmen.