Musical "Zauberer von Oz" in Lebach-Landsweiler und Schmelz

Musical : Bedrohliche Hexen überwinden

Jugendliche proben Musical nach Motiven des Zauberers von Oz.

(red) Der Kinderchor Lebach und die Junge Kantorei Schmelz haben sich ein spannendes Musical vorgenommen: seit vielen Monaten schon beschäftigen sich die Kinder und Jugendlichen in ihren Proben mit der Geschichte „Der Zauberer von Oz“. Ursprünglich ist dies ein altes Kunstmärchen, und immer wieder hat es Filmemacher sowie Theaterregisseure, unter anderem auch Walt Disney, inspiriert. In der Geschichte machen sich Dorothee und Linda sowie ihr Hund Toto auf den Weg zum sagenumwobenen, weisen Zauberer von Oz. Unterwegs trifft die Gruppe auf verschiedenste Wesen, Gestalten und Tiere, die sich ihnen anschließen. Denn auch sie wollen zu diesem geheimnisvollen Mann, sie versprechen sich von ihm die Lösung ihrer Probleme. Doch zuerst müssen sie alle gemeinsam die bedrohlichen Hexen und Zauberwesen überwinden…

Zur Aufführung kommt das Musical am Sonntag, 18. August im Pfarrsaal in Landsweiler und am Sonntag 25. August, im Pfarrheim St. Marien, Schmelz, um 15 Uhr. Die Leitung haben Gabi und Jürgen Fröhlich.

  Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung