Mitglieder des Fotoclubs präsentieren ihr Können

Mitglieder des Fotoclubs präsentieren ihr Können

1988 gründete der begeisterte Lebacher Hobbyfotograf Richard Wagner mit Gleichgesinnten den Fotoclub Lebach. Von den einstigen Gründungsmitgliedern fotografieren immer noch zwei aktiv im Club: Thomas Lamberti und Jürgen Kipper sind bereits seit der ersten Stunde mit dabei.

Jürgen Kipper ist zudem seit 25 Jahren der Schatzmeister des Vereins. Der erste Vorsitzende war 1988 Richard Wagner. Seit 1999 führt Monika Buchmann den Fotoclub als Vorsitzende.

Geburtstag gefeiert

Seit seiner Gründung hat der Club immer wieder im Lebacher Rathaus und in der Stadthalle Lebach ausgestellt. Oft wurden Bilder der Stadt Lebach und ihren Stadtteilen sowie deren Bewohnern in Ausstellungen präsentiert. Auch der Partnerstadt Bitsch wurde eine umfangreiche Ausstellung gewidmet. Jetzt wird der 25. Geburtstag mit einer Jubiläumsausstellung gefeiert.

Ausgestellt werden Szenen einer Ehe (Jürgen Becker), Straßenszenen (Monika Buchmann), Dresden (Gerhard Diehl), Die Fünfziger Jahre (Christel Groß), High Speed in London (Rene Groß), Der Tiber und seine Brücken (Jürgen Kipper), Pasta (Thomas Lamberti), Piano Forte (Jörg Mees), Vor der Haustür (Heinrich Pach), Architektur (Renate Schlöenbach), Silhouette (Christian Schmitz), Lebacher Stadtansichten - subjektiv (Otmar Serf), Architektur (Karin Trinh) und Friedhofsimpressionen (Claus Veeck). Die Jubiläumsausstellung kann bis 19. September zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.



www.fotoclub88-lebach.de