| 16:45 Uhr

Beherzter Einsatz
Mann in Rümmelbach schlägt Einbrecher in die Flucht

(Symbolbild)
(Symbolbild) FOTO: dpa / Friso Gentsch
Lebach. Ein Mann aus Rümmelbach hat am Samstagabend erfolgreich einen Einbruch vereitelt. Von bsch

Wie die Polizei mitteilt, stieg ein bislang Unbekannter gegen 20 Uhr in das Haus in der Hermanstraße ein. Er schob dazu den geschlossenen Rollladen des Schlafzimmerfensters nach oben und öffnete das gekippte Fenster. Anschließend begab sich der Mann in das Arbeitszimmer, wo er zunächst eine Tasche entwendete.


Der Hausherr und seine Ehefrau hielten sich währenddessen im Wohnzimmer auf, das direkt an das Arbeitszimmer angrenzt. Der Mann wurde auf die Tat aufmerksam und schaffte es, den Eindringling in die Flucht zu schlagen. Dieser verlor dabei seine Beute. Der Täter reagierte schnell und entkam mit einem Sprung durchs Schlafzimmerfenster. Er flüchtete dann weiter zu Fuß in Richtung Gresaubach.

Die Polizei sucht nun Hinweise zu dem Unbekannten. Er hatte eine Umhängetasche dabei und war während des Einbruchs maskiert und schwarz gekleidet. Der Gesuchte ist etwa 1,75 groß, schlank, schnell und beweglich. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei zwischen 20 Uhr und 20.14 Uhr.



Hinweise an die Polizei Lebach, Tel. (0 68 81) 50 50.