| 00:00 Uhr

Löschbezirk Aschbach lädt ein zum Tag der offenen Tür

Aschbach. Die Freiwillige Feuerwehr Lebach, Löschbezirk Aschbach , lädt auch dieses Jahr wieder zum Tag der offenen Tür rund um den Vatertag, 14. Mai, ein.Wie in den vergangenen Jahren bieten die Kameraden aus Aschbach ein buntes Rahmenprogramm sowie kulinarische Köstlichkeiten. red

Feuerwehrtechnische Vorführungen, Kinderbelustigungen, eine große Springburg und auch eine Einsatzvorführung der Jugendfeuerwehr gehören dazu.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt unter anderem der Musikverein Orpheus Aschbach , für Getränke und Speisen bieten die Kameraden eine breite Auswahl von Spezialitäten aus der Region. Die seit fast 90 Jahren bestehende Freiwillige Feuerwehr Aschbach , momentan unter der Leitung von Hubert Schön, hat derzeit 41 aktive Wehrkameraden und 28 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr.

Die Jugendfeuerwehr Aschbach ist unter den elf Löschbezirken der Stadt Lebach derzeit der größte. "Wir können alle stolz sein, über eine so gut aufgestellte Jugendfeuerwehr zu verfügen", erzählt Löschbezirksführer Hubert Schön.

Mitglied in der Jugendfeuerwehr können alle Mädchen und Jungen ab dem achten Lebensjahr werden.