Literaturgespräch an der VHS Lebach

VHS : Literaturfreunde tauschen sich aus bei der VHS Lebach

Bei der Volkshochschule (VHS) Lebach kann man sich unter fachkundiger Anleitung über Literatur austauschen: Im Literaturgespräch wählen die Teilnehmer selbst das zu besprechende Buch. Die Dozentin wird ihnen beim ersten Termin drei Bücher zur Besprechung vorschlagen, die man sich gemeinsam anschaut und die Präferenz wählt.

Zum zweiten Termin tauschen sich die Teilnehmer dann über das bereits gelesene Buch aus und diskutieren ihre Anmerkungen und Anregungen.

Die Vorbesprechung findet statt am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr, das Literaturgespräch am Dienstag, 4. Juni, um 19 Uhr. Eine Anmeldung bei der VHS Lebach ist erforderlich, der Kurs kostet neun Euro. Die Dozentin Anne Treib ist seit 18 Jahren selbstständige Buchhändlerin in Lebach.

Weitere Informationen unter Telefon (0 68 81) 5 20 25.

www.vhs-lebach.de