| 20:39 Uhr

Volkshochschule Lebach beginnt mit neuem Programm
Lebendiges Programm bei der VHS Lebach

Lebach. Pünktlich zum Schulanfang hat das neue Semester der Volkshochschule Lebach begonnen. Das Angebot umfasst neben den Sprachkursen (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch als Fremdsprache und Deutsche Gebärdensprache) wieder eine große Palette an Gesundheitskursen. red

Für Tanzbegeisterte bietet die Volkshochschule neben dem beliebten Tanzkreis nun auch noch „Line Dance“ an, eine gesunde Bewegung, die richtig Spaß macht.


Neu im Programm sind Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung mit Mentaltraining oder zum Zeitmanagement sowie Success in Motion und ein Workshop für Frauen zur „Lebendigkeit in den Wandeljahren“. Darüber hinaus findet man im VHS-Programm eine Vielzahl an Veranstaltungen zu Kultur und Gesellschaft, wie etwa „Bildung unterwegs“ oder „Lokale Solitäre“ sowie verschiedene Kreativkurse.

Außerdem lädt die VHS wieder zu einem Literaturkreis ein sowie zu einem Workshop mit Improvisations-Theater. Und das VHS Cinema erwartet in diesem Semester wieder zahlreiche Gäste im Lebacher City-Filmstudio.



Selbstverständlich gibt es wieder Kurse für die berufliche Weiterbildung und zu digitalen Medien, wie etwa zu Sicherheit im Internet, zu Smartphones und Tablets, zu Textverarbeitung mit Word oder zu Excel und Outlook. Besonders nachgefragt sind die Kurse zur digitalen Fotografie und zur digitalen Bildbearbeitung, weshalb sich eine baldige Anmeldung empfiehlt.

Ausführliche Beratung bei der VHS Lebach unter Tel. (0 68 81) 5 20 25. Eine Anmeldung zu den Kursen kann persönlich in der VHS, telefonisch oder per E-Mail erfolgen.