Lebacher Stadtrat hat über Investitionen und Änderung entschieden

Lebacher Stadtrat hat über Investitionen und Änderung entschieden

Zur Erhöhung der Sicherheit in der Landesaufnahmestelle in Lebach werden Teile der Pommernstraße und Oderring entwidmet. Sie werden somit für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Dem stimmte der Lebacher Stadtrat zu.Am Dorfgemeinschaftshaus in Eidenborn werden die Fensterelemente erneuert.

Die Caritas-Einrichtungen St. Nikolaus und Francesca Cabrini erhalten Personal- und Sachkostenzuschüsse von über 15 000 Euro. Der Kindergarten in Gresaubach bekommt einen Investitionskostenzuschuss von 1400 Euro. Teile des Flachdaches im Rathaus müssen saniert werden. Auch dem stimmte der Rat zu.

Mehr von Saarbrücker Zeitung