1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Lebacher Imbiss am Bitscher Platz nimmt Form an

Lebacher Imbiss am Bitscher Platz nimmt Form an

. Die Futterkrippe, der Imbiss am Bitscher Platz, nimmt langsam Formen an. Aufmerksame Besucher wundern sich aber, warum die Arbeiten am neu gebauten Imbiss derzeit ruhen.Pressesprecher der Stadt Lebach, Toni Bartz, sagt dazu: "Außen ist das Haus soweit fertig, sobald die Freigabe der elektrischen Anlage erfolgt ist, das wird wohl so Mitte Dezember sein, kann der Pächter loslegen." Das heißt, dann kann erst der Innenausbau erfolgen, wie zum Beispiel Fliesen gelegt werden.

Wie lange es dann bis zur Eröffnung dauert, darüber kann man nur spekulieren. Möglicherweise klappt es noch im Dezember, aber vermutlich müssen die Freunde der Futterkrippe bis Anfang des neuen Jahres warten. Ursprünglich ging man davon aus, dass die Notlösung nur bis September bestehen bleibt.

Der Imbiss musste wegen der Neugestaltung des Bitscher Platzes verlegt werden. Das neue Imbisshaus kostet 160 000 Euro, zwei Drittel davon übernimmt das Innenministerium.