Kurse : Gesundes Backen oder Stress einfach wegtanzen

Unter dem Motto „Lebach lebt gesund“ bietet die Volkshochschule Lebach verschiedenen Kurse an: In Bereich Ernährung lädt die ganzheitliche Vollwertberaterin Petra Schöneberg dazu ein, in der Familie gemeinsam vollwertorientiert und gesund zu backen.

Ab Donnerstag, 24. Oktober, erfährt man ab 17.30 Uhr in „Gesundes Backen in der Familie“ Warenkunde, Organisation, Küchentheorie und Ernährungsphysiologie, und bäckt zusammen süße und herzhafte Leckereien und selbstverständlich auch Weihnachtsgebäck. Kinder sollten sechs Jahre alt sein.

Wem eher Bewegung liegt, kann ab Freitag, den 25. Oktober, beim „After-Work-Dance“ um 17 Uhr oder um 18 Uhr den Stress der Woche  wegtanzen und sich austoben. Nach dem Motto „Raus aus dem Kopf, rein in den Körper“ gibt die Dozentin Utta Müller-Taglieber keine fertige Choreografie vor, sondern einzelne Bewegungen, die selbsttätig weiterentwickelt werden.

Endlich Standardtänze erlernen! Für die Paare, die schon immer gängige Standardtänze erlernen wollten oder sich auf einen Event vorbereiten möchten, bieten die Tanz-Dozenten Eva und Alfred Marbert ab Samstag,  26. Oktober, um 18 Uhr, in acht Terminen Grundschritte und Figuren von Disco Fox, langsamer Walzer, Cha Cha Cha und Tango an.

Anmeldungen und Infos bei der VHS Lebach, Tel.: (0 68 81) 5 20 25 oder per Mail an info@vhs-lebach.de.