Lebach: Fahrer flüchtet nach Unfall im Gegenverkehr

Unfall : Fahrer flüchtet nach Unfall im Gegenverkehr

Eine 37-jährige Autofahrerin aus Eppelborn ist am Freitag gegen 14.45 Uhr in einen Verkehrsunfall in Lebach verwickelt worden. Wie die Polizei mitteilt, war sie auf der Tholeyer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als ihr in Höhe des Kinos ein Auto teilweise auf ihrer Fahrspur entgegen kam.

Der Pkw streifte das Auto der Geschädigten, der Fahrer flüchtete. Laut Zeugenaussagen soll der Unfallverursacher einen „giftgrünen“ Kleinwagen gefahren haben.

Hinweise bitte an die Polizei in Lebach unter der Telefonnummer (0 68 81) 50 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung