Landratsamt reagiert auf Hinweis von Leser-Reporter

Landratsamt reagiert auf Hinweis von Leser-Reporter

Mitte September informierte Leser-Reporter Rudi Schmitt aus Thalexweiler die Saarbrücker Zeitung über die kuriose Anordnung von Verkehrszeichen an der Einmündung der Dirminger Straße in die Schaumbergstraße in seinem Heimatort.

Dort steht dauerhaft ein Stoppschild. Im Zuge der Baumaßnahme in der Ortsdurchfahrt, der Schaumbergstraße, wurde die Dirminger Straße von der Einmündung ab als Einbahnstraße deklariert. Das Verkehrszeichen dazu wurde direkt neben dem Stoppschild aufgestellt. Der Leser-Reporter nannte die Situation "kurios". Auf Nachfrage der SZ im Landratsamt Saarlouis versprach der Sprecher des Amtes, die Sache zu überprüfen. Als Rudi Schmitt zwei Wochen später aus dem Urlaub zurückkehrte, meldete er der SZ, das Stoppschild sei abgehängt worden.

Auf erneute SZ-Anfrage beim Landratsamt erklärte der für Sicherheit im Straßenverkehr zuständige Dezernent Joachim Breinig: "Der Leser-Reporter hat recht gehabt." Sein Amt hat daher umgehend das Abhängen des Stoppschildes veranlasst.

Als Leser-Reporter nutzen Sie die Telefonnummer (0681) 5 95 98 00 oder schicken Sie alles an die E-Mail-Adresse: leser-reporter@sol.de



saarbruecker-zeitung.de/

leserreporter

Mehr von Saarbrücker Zeitung