Kurs in Lebach lädt zum Mittrommeln ein

Kurs in Lebach lädt zum Mittrommeln ein

Lebach. In Lebach startet ein Djembe-Trommelkurs für Anfänger. In dem Workshop lernen die Teilnehmer, wie der Trommel erste Töne entlockt werden. Am Ende können sie bereits erste Rhythmen spielen. Die Djemben werden kostenlos gestellt. Eigene können mitgebracht werden.Der Kurs findet am Samstag, 9. März, 9 bis 12 Uhr, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Trierer Straße 37, statt

Lebach. In Lebach startet ein Djembe-Trommelkurs für Anfänger. In dem Workshop lernen die Teilnehmer, wie der Trommel erste Töne entlockt werden. Am Ende können sie bereits erste Rhythmen spielen. Die Djemben werden kostenlos gestellt. Eigene können mitgebracht werden.

Der Kurs findet am Samstag, 9. März, 9 bis 12 Uhr, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Trierer Straße 37, statt. Die Leitung hat Joaquina Sequice-Rawe (Mosambik).

Die Gebühr beträgt 25 Euro für vier Stunden. Für Interessierte ist ein Anschlusskurs mit insgesamt fünf Terminen vorgesehen. Die Kursgebühr orientiert sich an der Teilnehmerzahl. Der Workshop ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit der Frauenbeauftragten der Stadt Lebach, der Volkshochschule Lebach und der Evangelischen Kirchengemeinde Lebach. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. red/kü

Anmeldung: VHS Lebach, Telefon (0 68 81) 5 20 25; Frauenbüro, Telefon (0 68 81) 5 92 44.