| 20:14 Uhr

Russischer Chor
Konzertreise des Ensembles „Ornament“

Lebach. Das russische Vokalensemble Ornament besucht die Stadt Lebach. Im Rahmen einer Konzertreise durch das Saarland, Frankreich und Luxemburg tritt die Gruppe zunächst am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, um 17.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Sankt Maternus in Aschbach auf. lmi

Mitwirkende sind Claudia Scholl, Monika Fuchs und Dorothea Hentges.


Weitere Konzerttermine sind Montag, 10. Dezember, um 18.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Maria Königin in Primsweiler unter Mitwirkung des Fischerchores Primsweiler und Dienstag, 11. Dezember, um 16 Uhr in der Evangelischen Kirche in Lebach.

Das Repertoire der im Jahre 2003 gegründeten Gruppe ist vielfältig und umfasst unter anderem russisch-orthodoxe Musik aus dem 14. bis ins 20. Jahrhundert, ebenso Volkslieder der Russen, Ukrainer, Polen, Deutschen, Italiener sowie Lieder anderer Völker und Werke von westeuropäischen Komponisten, ob Klassik oder Moderne. Sogar aus den Richtungen Negro-Spiritual und Jazz gibt es Arrangements zu hören. Das Ensemble ist schon seit vielen Jahren zu Gast in Lebach und begeistert die Besucher.



Der Eintritt ist jeweils frei.