| 12:50 Uhr

Tragischer Unfall
Kleinwagen kollidiert mit Sattelschlepper

Der Fahrer des Pkw hat den Frontalzusammenstoß mit dem Lkw nicht überlebt.
Der Fahrer des Pkw hat den Frontalzusammenstoß mit dem Lkw nicht überlebt. FOTO: Ruppenthal
Lebach. Für einen 32-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Von Rolf Ruppenthal

Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer ist heute Morgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 269 ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war der Pkw gegen 6.20 Uhr in Richtung Eppelborn unterwegs, wo er in Höhe Lebach aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einem Sattelschlepper zusammenstieß. Die Front des Pkw wurde bei dem Unfall zertrümmert, der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Lkw erlitt leichte Verletzungen und einen Schock. Die Bundesstraße war für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt. Neben Polizeikräften aus Lebach und Saarlouis waren auch Notarzt, DRK-Rettungsdienst sowie die Lebacher Feuerwehr im Einsatz. Ein Gutachter war vor Ort, um anhand der Spurenlage die Unfallursache zu klären.