Klasse Lehrerin ausgezeichnet

Michaela Weber erhält Preis für Einsatz in Mint-Fächern und anderen Projekten.

Mit dem Lehrerpreis "Klasse Lehrer" zeichnet der Bezirksverein Saar des VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) in jedem Jahr das nachhaltige Engagement von Lehrern zur Förderung des Nachwuchses im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik und Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik allgemein (Mint-Fächer) aus.

Nachdem im vergangenen Jahr Markus Reinhard den Preis erhalten hat, wurde jetzt erneut ein Lehrer des Johannes-Kepler-Gymnasiums ausgezeichnet: Michaela Weber erhielt den Preis für ihr vielseitiges und langjähriges Engagement in den Naturwissenschaften. Ihren Einsatz zur Förderung von Schülern in der Arbeitsgemeinschaft "Physikzirkel", bei der Betreuung verschiedenster Wettbewerbe wie zum Beispiel MNU-Bundeswettbewerb Physik, der Physikolympiade oder bei Jugend forscht, der Organisation von Exkursionen zu außerschulischen Lernorten wie Schülerlaboren an der Universität oder Industriebetrieben sowie den Unterricht im saarlandweit einzigartigen Fach Physik und Medizin als Wahlpflichtfach in der Einführungsphase der Oberstufe befand die Jury des VDE-Saar als herausragend und preiswürdig.

Das mit der Auszeichnung verbundene Preisgeld kommt dem Schulverein des Johannes-Kepler-Gymnasiums und damit unmittelbar den Schülern zur Unterstützung bei weiteren Projekten oder der Anschaffung von weiterem Unterrichtsmaterial in den Naturwissenschaften zugute.