1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Kepler-Gymnasiumhilft der Natur

Kepler-Gymnasiumhilft der Natur

LebachKepler-Gymnasiumhilft der NaturSchülerinnen und Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach beteiligen sich noch bis zum kommenden Sonntag, 21. März, an der Haus- und Straßensammlung der Deutschen Umwelthilfe DUH. Diese Sammlung dient Aufgaben des Natur- und Umweltschutzes im Saarland sowie den Bildungsaufgaben im Bereich der Biologie und Umwelterziehung am JKG Lebach

LebachKepler-Gymnasiumhilft der NaturSchülerinnen und Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach beteiligen sich noch bis zum kommenden Sonntag, 21. März, an der Haus- und Straßensammlung der Deutschen Umwelthilfe DUH. Diese Sammlung dient Aufgaben des Natur- und Umweltschutzes im Saarland sowie den Bildungsaufgaben im Bereich der Biologie und Umwelterziehung am JKG Lebach. abLebach Fragen zu Trennung, Scheidung und Unterhalt In Zusammenarbeit mit dem Verband allein erziehender Mütter und Väter Lebach/Schmelz bietet die Frauenbeauftragte der Stadt Lebach für Frauen und Männer, die in einer Trennungsphase leben, einen Informationsabend im Rathaus Lebach an und zwar am morgigen Donnerstag, 18. März, um 19.30 Uhr. Themenschwerpunkte sind Ehe- und Unterhaltsrecht, Sorge- und Umgangsrecht(auch für Großeltern), Zugewinn und Versorgungsausgleich. Der Eintritt ist frei. redAnmeldung: Frauenbeauftragte der Stadt Lebach, Tel. (0 68 81) 5 92 44 oder 5 91 44.DörsdorfLehrgang Erste Hilfe am Kind beim DRKAb Dienstag, 22. März, um 20 Uhr beginnt im Schulungsraum des DRK Dörsdorf ein Lehrgang "Erste Hilfe am Kind". Der Lehrgang dauert vier Mal zwei Doppelstunden, darin enthalten eine Arztstunde. Die Gebühr beträgt 30 Euro. Es werden folgende Schwerpunkte behandelt: Bewusstseinstörung/Bewusstlosigkeit, Atemstillstand, Herzkreislaufstillstand, Wunden, Verletzungen mit starken Blutungen, Schock, Vergiftungen, Verbrennungen, Knochenbrüche, Kinderkrankheiten. redAnmeldung beim Ausbilder Olaf Müller, Tel. (0 68 88) 80 99, oder Bereitschaftsleiterin Karin Zimmer, Tel. (0 68 88) 59 45.LebachKneippverein fährt nach Bad WörishofenBad Wörishofen ist bekannt als Wirkungsstätte von Pfarrer Sebastian Kneipp. Vom 17. bis 24. April 2010 fährt der Kneippverein Lebach wieder in das Kneipp-Kurzentrum. Der Preis beträgt 430 Euro für Mitglieder und 460 Euro für Nichtmitglieder. Im Preis sind Halbpension, die Kurtaxe, drei Kneipp-Anwendungen, eine Massage, Wassergymnastik, Yoga und Nordic-Walking enthalten. red Anmeldungen für die Fahrt bei Magdalene Herrmann unter der Telefonnumer (06887) 37 46.BachemSSV organisiert an Karfreitag SkatturnierAm Karfreitag, 2. April, startet die SSV Bachem ihr traditionelles Skatturnier. Ab 14.30 Uhr wird gespielt. Das Startgeld beträgt 7.50 Euro. Spielort: im rauchfreien Anbau der Turnhalle in der Quellenstraße. Die Preisgelder: 200 Euro (erster Platz), 125 Euro (zweiter Platz) und weitere Geld- und Sachpreise. red