| 20:11 Uhr

Kegeln
Landsweiler trotz Niederlage vorne

Landsweiler. (sem) Die Kegler des KSC Landsweiler bleiben trotz einer Niederlage am Wochenende weiter Spitzenreiter der 2. Liga. Der KSC verlor beim Tabellenvorletzten SK Münstermaifeld II mit 1:2 (4623:4787 Holz, 31:47 Einzelwertungspunkte, EWP). Von Philipp Semmler

Hilbert Wagner (800 Holz, zehn EWP) war bester Gäste-Akteur, knapp vor Holger Philippi der 796 Holz warf. An diesem Samstag muss der Spitzenreiter erneut auswärts ran – und zwar beim Tabellenvierten KSV Riol II.


Das abgeschlagene Liga-Schlusslicht Blauer Stern Überherrn unterlag im Derby bei den KF Oberthal II klar mit 0:3 (4880:5275). Überherrn spielt am Samstag beim Tabellensiebten SKV Trier.

In der 1. Liga war der KSC Hüttersdorf zuletzt spielfrei. An diesem Samstag geht die Reise zum Tabellenvorletzten Eifelland Gilzem. Hüttersdorf ist vor der Partie Siebter. Für die zuletzt ebenfalls spielfreien Bundesliga-Frauen des KSC Dilsburg steht am Wochenende ein Doppelspieltag an: Am Samstag spielt der Tabellenzweite beim KC Wieseck, am Sonntag bei der SG Aachen-Knickertsberg.