| 20:16 Uhr

Balu-Weiß Steinbach
Neue Session mit närrischem Geburtstag

Steinbach. „Nach 11 kommt 12, das Dutzend voll, die Faasend in Stänbach ist immer toll“, so lautet das Motto der diesjährigen Session der Karnevalsgesellschaft „Blau-Weiß“ Steinbach“ Im April 2007 wurde diese mit 80 aktiven und 50 inaktiven Mitgliedern gegründet und befindet sich somit im närrischen 11. Jahr. red

Heute hat die Karnevalsgesellschaft 150 aktive und 72 inaktive Mitglieder und ist somit einer der größten Vereine in Steinbach. Um den närrischen Geburtstag abzuschließen, lädt die Gesellschaft zur Sessionseröffnung am 11.11. ein.


Vorsitzender Benno Schmitt und seine Vorstandsmitglieder haben sich hierzu etwas besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit dem diesjährigen Prinzenpaar Prinz Peter I. und Prinzessin Sarah I. und dem Kinderprinzenpaar Prinz Joshua II. und Prinzessin Jill I., dem Spielmanns- und Fanfarenzug „Blau-Weiß“, dem Bläserensemble des Musikvereins Harmonie, dem Kirchenchor und der Pfarrgemeinde St. Aloysius und anderen Akteuren der Karnevalsgesellschaft findet ein närrischer Gottesdienst um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Aloysius Steinbach statt. Mit einem anschließenden Festzug zur Kultur- und Sporthalle Steinbach wird dort mit den Ritzelberger Schnitzeljägern gefeiert. Essensbons können vorab in der Metzgerei Herrmann in Steinbach erworben werden.