1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Junge Männer versprühen Farbe

Junge Männer versprühen Farbe

SaarwellingenJunge Männer versprühen FarbeEin Anwohner hat am frühen Samstagmorgen gegen 5.40 Uhr in der Saarwellinger Bahnhofstraße drei junge Männer beobachtet, wie sie mit schwarzer Sprühfarbe Sachbeschädigungen begingen. Wie die Polizei gestern berichtete, besprühten sie unter anderem Wahlplakate, einen Telefonverteiler und einen Zigarettenautomaten

SaarwellingenJunge Männer versprühen FarbeEin Anwohner hat am frühen Samstagmorgen gegen 5.40 Uhr in der Saarwellinger Bahnhofstraße drei junge Männer beobachtet, wie sie mit schwarzer Sprühfarbe Sachbeschädigungen begingen. Wie die Polizei gestern berichtete, besprühten sie unter anderem Wahlplakate, einen Telefonverteiler und einen Zigarettenautomaten. redHinweise an die Polizeiinspektion in Lebach, Telefon (06881) 50 50. SaarlouisVerein Witas informiert über die JagdUm über die Notwendigkeit der Jagd und die Folgen für die Natur aufzuklären, veranstaltet der Wildtier- und Artenschutzverein Witas am Samstag, 22. August, von neun bis 14 Uhr am Großen Markt in Saarlouis einen Infostand. Es geht dabei aber nicht nur um die Jagd in unserer Gesellschaft, auch der "Verbrauch" an "Nutztieren" steht zur Diskussion. redDörsdorfErste-Hilfe-Lehrgang über acht DoppelstundenDer DRK-Ortsverein Dörsdorf führt am Samstag und Sonntag, 22. und 23. August, einen acht Doppelstunden umfassenden Lehrgang in Erster Hilfe durch. Beginn ist jeweils um 8.30 Uhr. redAnmeldungen bei Guido Tänzer unter der Telefonnummer (06888) 580 552 oder bei Lehrgangsbeginn.RodenSommerfest beimBlutspender-VereinDer Verein der Blutspender des Kreises Saarlouis lädt zu seinem Sommerfest ein. Es beginnt an diesem Samstag, 22. August, um 16.30 Uhr im Schützenhaus Hubertusschänke in der Josefstraße 46 a in Roden. fan HülzweilerSprechtage der RentenversicherungDie Sprechtage des Versichertenberaters der Deutschen Rentenversicherung, Bund, Egon Haag, finden im Monat September an folgenden Tagen im Schacherweg 22 in Hülzweiler statt: Donnerstag 3. September, Donnerstag, 17. September, und Donnerstag 24. September. redTerminvereinbarung unter der Telefonnummer (06831) 59 381.WerbelnFrauengemeinschaftfährt nach BeurigDie Frauen- und Müttergemeinschaft Werbeln führt am Donnerstag, 20. August, eine Wallfahrt zum Beuriger Gnadenbild in der Pfarrkirche St. Marien in Saarburg-Beurig durch. Abfahrt ist um 8.30 Uhr an der Kirche und dann ab Marktplatz in Werbeln. Um zehn Uhr wird in St. Marien Beurig eine Messe gefeiert. Weitere Stationen des Tages sind Saarburg und Trier. Die Rückfahrt erfolgt zwischen 19 und 20 Uhr. hpfDer Fahrpreis beträgt 17 Euro. Anmeldungen bei Bernadette Schoenke oder bei Heide Spengler.