| 20:59 Uhr

Jugendwehr lädt zu Spiel ohne Grenzen

LEBACH. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Lebach lädt zu ihrem "Spiel ohne Grenzen-Nachmittag" am Samstag, 10. Juni, in Lebach an der Feuerwache. Es nehmen auch die Mitglieder der Kinderfeuerwehr teil. Zu dieser Veranstaltung sind neben den Jugendfeuerwehr-/Kinderfeuerwehrangehörigen auch deren Eltern eingeladen. Aber auch Kinder und Jugendliche, die nicht der Jugendfeuerwehr oder Kinderfeuerwehr angehören, sind eingeladen, einfach mal vorbei zu schauen und sich über die Arbeit der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr zu informieren. red/ab

Die Jugendfeuerwehr der Stadt Lebach lädt zu ihrem "Spiel ohne Grenzen-Nachmittag" am Samstag, 10. Juni, in Lebach an der Feuerwache. Es nehmen auch die Mitglieder der Kinderfeuerwehr teil. Zu dieser Veranstaltung sind neben den Jugendfeuerwehr-/Kinderfeuerwehrangehörigen auch deren Eltern eingeladen. Aber auch Kinder und Jugendliche, die nicht der Jugendfeuerwehr oder Kinderfeuerwehr angehören, sind eingeladen, einfach mal vorbei zu schauen und sich über die Arbeit der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr zu informieren.


Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr, die Siegerehrung ist für 18 Uhr geplant. An diesem Nachmittag werden die Jugendlichen verschiedene Spiele absolvieren, an deren Anschluss noch ein gemütliches Beisammensein mit den Eltern und Betreuern steht.

Der Erlös der Veranstaltung wird für die Jugendarbeit verwendet.