| 20:55 Uhr

Autohaus Müller
Innovativer Showroom mit doppelter Größe

Andreas Müller (Geschäftsführer Müller-Gruppe), Architekt Heiko Dincher (HD-Projektsteuerung), Joachim Müller (Geschäftsführer Müller-Gruppe), Birgit Müller (Geschäftsführerin Müller-Gruppe) , Dietmar Schweizer (BMW Betriebsleiter) (von links).
Andreas Müller (Geschäftsführer Müller-Gruppe), Architekt Heiko Dincher (HD-Projektsteuerung), Joachim Müller (Geschäftsführer Müller-Gruppe), Birgit Müller (Geschäftsführerin Müller-Gruppe) , Dietmar Schweizer (BMW Betriebsleiter) (von links). FOTO: Patrick Engel
Lebach. Müller-Dynamic eröffnet am Standort Lebach sein neues BMW-Autohaus. Jetzt auch BMW i-Partner für Elektromobilität.

() Das Autohaus Müller-Dynamic, die BMW-Linie der saarländischen Müller-Gruppe, eröffnete in Lebach am bisherigen Standort ein komplett umgebautes, modernisiertes und neu gestaltetes BMW-Autohaus. Mit der Neueröffnung ist Müller-Dynamic in Lebach nun auch BMW i-Partner und damit der kompetente Partner rund um das Thema Elektromobilität.



Vor zehn Monaten fiel der Startschuss und seitdem hat die Müller-Gruppe rund 1,7 Millionen Euro in den Umbau investiert. Heute lädt ein mit 230 Quadratmetern doppelt so großer, moderner und innovativer Showroom die Kunden ein, die gesamte BMW-Modellpalette kennenzulernen. Der Neubau erfüllt alle Kriterien des „BMW Future Retail Standard“ – einem neuen Konzept, welches unter anderem attraktive Showrooms und eine hochmoderne, digitale Produktinteraktion umfasst.

Neben dem Showroom steht nun eine ebenfalls auf 460 Quadratmeter vergrößerte Werkstatt zur Verfügung. Zusätzlich bieten über 3500 Quadratmeter Außenfläche ausreichend Raum für die weitere Fahrzeugausstellung der BMW Premium Selection Gebraucht- und Dienstwagen. Mit einem erweiterten Servicebereich wolle man noch kürzere Wartezeiten und flexibleren Service bieten, erklärte Geschäftsführer Joachim Müller.

Das Unternehmen hat zurzeit 28 Mitarbeiter beschäftigt.