In Lebach lockt der Herbst- und Bauernmarkt

Herbstlicher Charme lockt nach Lebach : Herbst- und Bauernmarkt in Lebach

Der Lebacher Herbst- und Bauernmarkt, zu dem der Verkehrsverein Lebach für Sonntag, 21. Oktober, einlädt, hat wieder allerlei zu bieten. Von 10 bis 18 Uhr gibt es einen bunten Tag für die ganze Familie.

Die offizielle Eröffnung ist um 10 Uhr vor Anne Treib, Buch und Papier.

Neben vielfältigen Dekorationsideen gibt es Kulinarisches, aber auch Informationen zum Thema Pilze. Und eingebettet in diesen Tag ist auch der verkaufsoffene Sonntag, zu dem die Fachgeschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Türen öffnen.

Ein vielfältiges Warenangebot an den zahlreichen Ständen lädt beim Markt zum Bummeln ein. Auch alte Handwerksberufe sind vertreten. Für die Kinder dürfte die Eselkutsche das Highlight darstellen, die ihre Runden in der Mottener Straße dreht. Nicht zu vergessen die lebenden Tiere, die immer wieder magische Anziehungskraft auf die Kinder ausüben.

Das Angebot reicht von Lebensmitteln aus heimischer Produktion wie knackigem Obst und Gemüse, frisch gebackenem Brot, Käse, Fleisch- und Wurstwaren sowie süße Leckereien über Dekoartikel bis zum Winterpullover.

Auch Pilz-Interessierte kommen bei dem Markt auf ihre Kosten. An einem Stand sind zahlreiche Pilzexponate zu sehen, und eine Beratung gibt es natürlich auch. Damit man weiß, welche Pilze man essen kann und welche besser nicht in den Kochtopf gehören.

Mehr von Saarbrücker Zeitung