im November Sanierung der L 304 zwischen Steinbach und Dörsdorf

Sanierung der L 304 : L 304: 700 Meter Strecke gesperrt

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird voraussichtlich ab Montag, 18. November, mit der Sanierung der L 304 zwischen Steinbach und Dörsdorf beginnen. Betroffen ist die freie Strecke auf einer Länge von zirka 700 Metern.

Die Arbeiten müssen aufgrund der geringen Fahrbahnbreite unter Vollsperrung ausgeführt werden, so der LfS. Der Verkehr wird über Hasborn – Bergweiler – Sotzweiler – Thalexweiler und umgekehrt umgeleitet.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche. Über die Verlegung von Haltestellen und die Änderungen von Fahrtrouten deswegen wird der Linienbetreiber informieren.

Mehr von Saarbrücker Zeitung