Hunderte Haushalte ohne Telefon in Lebach

Ausfall Telefonnetz : Hunderte Haushalte ohne Telefon

Hunderte von Haushalten der Lebacher Ortsteile Steinbach, Dörsdorf und Thalexweiler, die Kunden der Deutschen Telekom sind, waren gestern von einem Ausfall des Telefonnetzes betroffen. Die Störungen dauerten rund fünf Stunden an, gegen 21.10 Uhr konnte das Unternehmen den Schaden beheben. Wie die Pressestelle der Telekom auf Anfrage der Saarbrücker Zeitung mitteilte, war der Grund für die Störung der allmähliche Ausfall einer Lüfter-Baugruppe in einem zentralen Netzwerkelement, dem sogenannten Broadband Network Gateway (BNG). Werde es im BNG zu warm, fahre das Netzelement bei Erreichen einer bestimmten Temperatur eigenständig herunter, damit nicht noch größere Schäden entstehen könnten, so der Telekom-Sprecher. Die Störung sei gegen 16.30 Uhr aufgefallen, daraufhin sei umgehend ein neuer Lüfter bestellt worden. Dieser sei dann nach Eintreffen am Standort in Lebach eingebaut worden, anschließend die zuvor herausgezogenen Karten, an denen die einzelnen Anschlüsse hängen, Zug um Zug wieder eingebaut worden. Um 21.10 Uhr lief laut dem Unternehmen auch der letzte gestörte Anschluss wieder.

Mehr von Saarbrücker Zeitung