| 20:32 Uhr

Dörsdorfer Höhenfest geht in die 29. Runde
Höhenfest mit buntem Programm und Leckereien

Dörsdorf. Das Dörsdorfer Höhenfest geht am kommenden Samstag und Sonntag, 18./19. August, auf dem Dorfplatz in seine 29. Auflage. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm und kulinarische Leckereien freuen. red

Mit einer gemeinsamen Vorabendmesse beginnt das Fest am Samstag um 17.30 Uhr. Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes zeichnet der Kirchenchor Steinbach-Dörsdorf verantwortlich. Gegen 18.45 Uhr ziehen die Vereine mit ihren Wappen, begleitet von Musikanten, auf dem Dorfplatz ein. Hier angekommen fällt dann auch der offizielle Startschuss: Ortsvorsteher Armin Caspar begrüßt die Gäste. Mit Böllerschüssen wird der obligatorische Fassanstich begleitet. Damit beginnt auch das Festtreiben an den einzelnen Ständen. Dazu gibt es Live-Musik mit „Copy und Paste“.


Der zweite Festtag beginnt am Sonntag mit einem Frühschoppenkonzert der Spielgemeinschaft Steinbach-Dörsdorf. Anschließend laden die Vereine zum Mittagessen ein und bieten ein vielfältiges Angebot.

Ein echtes Highlight der Veranstaltung ist das Kinderprogramm, das sonntags um 14 Uhr beginnt und von den Vereinen mit Unterstützung der Jugendpflege der Stadt Lebach und des Kreisjugendamtes Saarlouis angeboten wird. Dabei kommen alle Altersgruppen auf ihre Kosten.



Das Angebot reicht vom kreativen Gestalten mit verschiedenen Werkstoffen über ein Kasperle-Theater bis hin zu unterschiedlichen Sport- und Spiel-Aktionen. Außerdem gibt es Gesichtermalen und bei schönem Wetter auch Wasserspiele. Höhepunkt ist der Auftritt von „Natalies Zauberzirkus“. Um 17.30 Uhr werden die Preise der Tombola gezogen. Anschließend spielt das Duo „Gesucht und Gefunden“.

Infos auch im Internet unter www.doersdorf.de