Hilflose Person in der Fußgängerzone

Hilflose Person in der Fußgängerzone

Nach dem Lebacher Umzug an Fastnachtdienstag trafen die Beamten der Lebacher Polizei auf dem Marktplatz einen Mann, der auf dem Boden lag. Der Mann war so besoffen, dass er aus Gründen des Eigenschutzes mit zur Wache genommen wurde. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 3,38 Promille.

Nach dem Lebacher Umzug an Fastnachtdienstag trafen die Beamten der Lebacher Polizei auf dem Marktplatz einen Mann, der auf dem Boden lag. Der Mann war so besoffen, dass er aus Gründen des Eigenschutzes mit zur Wache genommen wurde. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 3,38 Promille.

Mehr von Saarbrücker Zeitung