Helfer gesucht : Lebacher Tafel sucht Helfer zur Entlastung

Die Lebacher Tafel ist vor einigen Wochen in ihr elftes Jahr gestartet. Um das Team ein wenig zu entlasten, sucht die Tafel noch neue Ehrenamtliche. Vormittags werden von acht bis zwölf Uhr Helfer zum Abholen der Lebensmittel und zum Sortieren der Waren und nachmittags von 15.30 bis 17.30 Uhr zur Unterstützung des Putzteams gesucht.

Wer schon immer mal wissen wollte, wie eine Lebensmitteltafel arbeitet und wie es dort aussieht, kann sich gerne donnerstags ganz unverbindlich in den Tafelräumen, Mottener Straße 3, persönlich über die Arbeitsabläufe an einem Ausgabetag informieren. Manche Helfer sind jeden Donnerstag dabei, andere nur alle 14 Tage. Wie oft jemand helfen will, entscheidet jeder selbst. Als kleines Dankeschön trifft man sich im Sommer zu einem Ausflug und im Advent zu einer Weihnachtsfeier.

Interessierte können unter Tel. (01 76) 19 39 91 88 Kontakt mit der Koordinatorin Astrid Winter aufnehmen.