Musik in Kirmes: Haydn-Messe bei Festhochamt

Musik in Kirmes : Haydn-Messe bei Festhochamt

Die Missa brevis „St.Johannis de Deo“ in B-dur, besser bekannt als „Kleine Orgel-Solomesse“ von Joseph Haydn, steht musikalisch im Mittelpunkt des Festhochamtes zum Patronatsfest am 27. Mai, 11 Uhr, in der Pfarrkirche Lebach.

Die Messe entstand um 1775 für den Orden der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt. Ihr Beiname rührt daher, dass die insgesamt sehr kurze Komposition im „Benedictus“ ein ausgedehntes Orgel- und dann Sopran-Solo besitzt. Unter der Gesamtleitung von Dekanatskantor Jürgen Fröhlich singt der kath. Kirchenchor Lebach, begleitet von einem Streich-Ensemble. Als Solisten wirken Jessica Quinten-Sopran und Christian Fries an der Orgel mit.