| 20:29 Uhr

Tigerenten Club
Sonntagmorgen im Ersten spielt das GSG Lebach im Tigerenten Club

Blick in den Tigerenten Club mit Lebacher Kindern
Blick in den Tigerenten Club mit Lebacher Kindern FOTO: SWR/Sabine Stumpp / 2.060.322 Sabine Strumpf
Lebach. 54 aufgeregte Kinder des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Lebach, vorwiegend aus der Klassenstufe 6 und aus Arbeitsgemeinschaften, machten sich diesen Herbst zur Aufzeichnung einer Sendung des Tigerenten Clubs auf den Weg in das Göppinger SWR-Fernsehstudio. red

Dort trafen die GSG-Schüler als „Frösche“ auf die „Tigerenten“, Schüler eines Gymnasiums aus Plochingen in der Nachbarschaft von Göppingen.


Beide Mannschaften hatten sich gut auf das Spezialthema der Sendung, „Eiskunstlauf“, vorbereitet, das von den sympathischen Olympiateilnehmern Annika Hocke und Ruben Blommaert präsentiert wurde. Alle GSG-Kinder waren begeistert von der Live-Atmosphäre im Studio und der freundlichen Betreuung durch das Fernsehteam. Die Spielkinder Tiam Schaum, Sophia Marie Hoffmann und Emily Karsten legten sich beim Froschhüpfen, Singen und Tigerenten-Rodeo mächtig ins Zeug. Doch mehr sei hier noch nicht verraten – nur so viel: Die Sendung wird am Sonntag, 2. Dezember, 7.05 Uhr, in der ARD und am Samstag, 8. Dezember, 10.45 Uhr, auf KiKA ausgestrahlt und ist danach in der Mediathek verfügbar.