| 09:19 Uhr

Grüne wollen Situation für Flüchtlinge bessern

Lebach. Die Grünen-Landtagsfraktion will die Situation für Flüchtlinge und Asylbewerber im Saarland verbessern. Einen entsprechenden Antrag bringt sie in die Plenarsitzung am Mittwoch ein.

Die Flüchtlinge müssen in menschenwürdigen Verhältnissen untergebracht werden, sagt Fraktionsvize Klaus Kessler . Von der Regierung fordert er, die Aufnahmestelle in Lebach für die reine Erstaufnahme zu verwenden. Dort solle es statt Essenspaketen Geldleistungen geben. Zügig müssten die Menschen dezentral in den Kommunen unterkommen, die Wohnortwahl solle dabei frei sein. Zudem müssten leistungsberechtigte Asylbewerber schneller und einfacher Zugang zu medizinischer Versorgung erhalten.