Mariä Geburtsmarkt 2023 Abschluss der Grünen Woche – Lebach feiert wieder seinen „höchsten Feiertag“

Lebach · Zum Abschluss der Grünen Woche werden wieder tausende Besucher auf dem Mariä Geburtsmarkt in Lebach erwartet. Zum traditionell „höchsten Feiertag“ der Theelstadt werden zudem hunderte Händler erwartet. Autofahrer müssen an diesem Tag jedoch einiges beachten.

Schon 2022 ein Besucher-Magnet: Auch in diesem Jahr werden wieder hunderte Händler und tausende Besucher zum Mariä Geburtsmarkt und dem Ende der Grünen Woche in Lebach erwartet.

Schon 2022 ein Besucher-Magnet: Auch in diesem Jahr werden wieder hunderte Händler und tausende Besucher zum Mariä Geburtsmarkt und dem Ende der Grünen Woche in Lebach erwartet.

Foto: Tom Peterson

DIe aktuelle Grüne Woche in Lebach neigt sich langsam aber sicher wieder ihrem Ende zu. Doch am morgigen Dienstag, 12. September, tönt es in der gesamten Stadt noch einmal: „Wenn in Lebach Maat iss, dann iss in Lebach Maat“. Denn mit dem traditionellen Mariä Geburtsmarkt zieht es zum „höchsten Feiertag“ der Lebacher wieder tausende Besucher in die Theelstadt im Zentrum des Saarlandes.