Gresaubach feiert seine Kirmes

Kirmes : Vom Entenrennen bis zu Sammelsurium-Freifahrten

Gresaubach feiert vier Tage lang sein Patronatsfest.

Das Patronatsfest, also die Kirmes, findet in Gresaubach von Freitag, 28. Juni, bis Montag, 1. Juli statt. Los geht es am Freitag um 18 Uhr mit dem 13. Saubacher Entenrennen von der Limbacher-Straße, Oberste Wiese zum Marktplatz. Es folgt ein Cocktailabend im Café L’Orange.

Um 18.30 Uhr am Samstag beginnt der Kirchgang der Ortsvereine und aller Bürgerinnen und Bürger am Marktplatz. 19 Uhr ist hl. Messe zum Patronatsfest in der Pfarrkirche „Herz-Jesu“ für alle Lebenden und Verstorbenen der Gemeinde; anschließend findet der Festmarsch zum Kirmesplatz statt, wo dann um 20.30 Uhr auch die musikalische Unterhaltung mit der Band „Elly“ beginnt.

Nach dem Frühschoppen am Sonntag ab 10 Uhr herrscht den ganzen Tag buntes Kirmes-Treiben auf dem Marktplatz. Am Montag stehen um 9 Uhr eine geführte Wanderung ab Marktplatz und ab 11 Uhr „Saubach singt“ auf dem Programm. Am Nachmittag von 15 bis 17.30 klingt die Kirmes unter anderem mit Freibier des Bürgerprojektes „Sammelsurium Gresaubach“ und Freifahrten auf dem Kinderkarussell von 15 bis 17.30 Uhr aus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung