| 20:41 Uhr

VHS Lebach
Vortrag erläutert die Überforderung von Kindern

Lebach. Stress gehört leider nicht nur zum Alltag von Erwachsenen. Schon Kinder im Grundschulalter erleben in der Freizeit, in ihren Familien und in der Schule Situationen, die zu Überforderung und Stress führen können: Streit, Zeitdruck und Leistungserwartungen belasten viele Schülerinnen und Schüler. red

Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen und aggressives Verhalten können dem Stress folgen. Thema eines Vortrags an der VHS Lebach ist es, wie Eltern ihre Kinder im Umgang mit belastenden Situationen unterstützen können. Die Referentin Gisela Tomi ist Diplom-Psychologin mit dem Schwerpunkt Stressmanagement und Burn­out-Prävention.


Der Vortrag findet im Rahmen der Initiative „Elternschule“ des Ministeriums für Bildung und Kultur und in Zusammenarbeit mit dem Verband der Volkshochschulen des Saarlandes statt. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 30. August, 19.30 Uhr, im Vortragssaal der VHS Lebach, Schulzentrum, Dillinger Straße 67. Der Eintritt ist frei.

Informationen bei der VHS Lebach, Telefon (0 68 81) 5 20 25.