Auf Einladung der Frauenbeauftragten gastiert der bekannte Gestalttherapeut, Philosoph und Autor zahlreicher Bücher, Dr. phil. Mathias Jung, am Mittwoch, 16. Mai, in Lebach. Im Saal des Gasthauses "s'Blättsche", Koblenzer Straße 68, im Stadtteil Aschbach

Auf Einladung der Frauenbeauftragten gastiert der bekannte Gestalttherapeut, Philosoph und Autor zahlreicher Bücher, Dr. phil. Mathias Jung, am Mittwoch, 16. Mai, in Lebach. Im Saal des Gasthauses "s'Blättsche", Koblenzer Straße 68, im Stadtteil Aschbach

Auf Einladung der Frauenbeauftragten gastiert der bekannte Gestalttherapeut, Philosoph und Autor zahlreicher Bücher, Dr. phil. Mathias Jung, am Mittwoch, 16. Mai, in Lebach. Im Saal des Gasthauses "s'Blättsche", Koblenzer Straße 68, im Stadtteil Aschbach referiert er zum Thema "Mein Wendepunkt - Lebenskrisen und wie wir ihnen begegnen". Beginn ist um 19 Uhr

Auf Einladung der Frauenbeauftragten gastiert der bekannte Gestalttherapeut, Philosoph und Autor zahlreicher Bücher, Dr. phil. Mathias Jung, am Mittwoch, 16. Mai, in Lebach. Im Saal des Gasthauses "s'Blättsche", Koblenzer Straße 68, im Stadtteil Aschbach referiert er zum Thema "Mein Wendepunkt - Lebenskrisen und wie wir ihnen begegnen". Beginn ist um 19 Uhr.Ängste, Kränkungen, familiäre Lieblosigkeit, Gewalt, Minderwertigkeitskomplexe, Ur-Misstrauen und vieles mehr formieren und deformieren unsere Persönlichkeit. Sie machen die Seele fremdbestimmt und stürzen uns in Lebenskrisen. Doch sind diese Prägungen schicksalhaft und unveränderbar? Besitzt der Mensch gar, wie einige Gehirnforscher behaupten, keine Willensfreiheit?

"Nein! Wir sind neurotischen Strukturen keineswegs hilflos ausgeliefert", sagt Mathias Jung. Anhand vieler beispielhafter Fälle aus seiner Praxis, aber auch aus eigenen Erfahrungen berichtet er über Wendepunkte mutiger Frauen, Männer und Paare.

Karten zum Preis von fünf Euro an der Abendkasse (ab 18 Uhr geöffnet), frühzeitige telefonische Anmeldung erbeten: Stadt Lebach - Bürgeramt, Telefon (06881) 59-210. Kontakt: Frauenbeauftragte der Stadt Lebach, Telefon (06881) 59-244 oder 59-144. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den ärztlich geprüften Gesundheitsberater/innen GGB im Saarland. om

Öffnungszeiten Frauenbüro:

Montags bis mittwochs von 7.30 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr, freitags von 7.30 bis 12 Uhr. Für persönliche Sprechzeiten Terminvereinbarung unter Telefon (06881) 59-244 oder 59-144 sowie per E-Mail an frauenbeauftragte@lebach.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung